AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Verleihbedingungen

Gültiger amtlicher Lichtbildausweis!
Der Betrieb der Leihgeräte erfolgt auf eigene Gefahr.
Offensichtliche Schäden an den Leihgeräten müssen zu Leihbeginn gemeldet werden.
Der Entleiher haftet für sämtliche durch Ihn bzw. durch Weitergabe an andere entstandenen Schäden in vollem Umfang (auch über die geleistete Kaution hinaus).
Im Diebstahlfall (polizeiliche Anzeige notwendig) haftet der Entleiher zu 50% des Neuwertes.
Mindestleihdauer beträgt 1 Stunde wobei die erste Stunde vorab zu bezahlen ist. Danach wird jede angefangene 1/4 Stunde verrechnet (10 Min. Tolleranz!!)
Bei Schulklassen trägt die Lehrperson die Haftung für alle Leihgeräte.
Als Mieter verpflichten Sie sich dem Verleiher alle besonderen Vorkommnisse bei Rückgabe des gemieteten Fahrzeugs mitzuteilen.
Als Mieter verpflichten Sie sich das gemietet Fahrzeug selbst zu lenken bzw. zu benutzen und an keine dritten Personen weiterzugeben.

 
 

Rental business conditions

Valid official photo document of identification!
Use of the borrowing devices at own risk.
Obvious damage to the borrowing devices must be announced before the term of borrowing.
The borrower is responsible for all damage done by him and/or damage done by passing the device on to a third party (also damage amounting to a sum beyond the deposit).
In case of theft (police announcement necessarily), the borrower is responsible for 50% of the original value.
Minimum borrowing duration amounts to 1 hour whereby payment begins with the first hour first. Afterwards each 1/4 hour is charged (10 min. buffer!!).
With schoolchildren the training person carries takes responsibility for all borrowing devices.
As tenants you obligated to report all special occurrences to the lender with return of the rented vehicle.
As tenants you obligate to steer and/or use themselves the rented vehicle - passing the vehicle on to a third party is a breach of the rental contract.